Kein Bild
Algen

Bartalgen

Was sind Bartalgen? Bartalgen zeichnen sich aus durch schnellen Wuchs und können sich daher in Aquarien rasch verbreiten. Comsopogon spez., so die wissenschaftliche Bezeichnung der Bartalgen sind erkennbar an grauen bis grün farbigen Strängen, diese […]

Kein Bild
Algen

Blaualgen

Blaualgen gehören zu den häufigsten und bekanntesten Mikroorganismen und Schädlingen in der Aquaristik. Wer sie im eigenen Aquarium vorfindet, sollte ein Auge darauf haben. Denn bei zu großer Ausbreitung können sie schnell zum Problem werden. […]

Kein Bild
Algen

Grünalgen

Die Familie der Grünalgen Grünalgen gehören zur Klasse der Chlorophyta, sie sind eine Gruppe von fotosynthetisch aktiven Algen und werden unter dem Oberbegriff Chloroplastida zusammengefasst. Zu dieser Gruppe gehören alle Grünalgen, die keine Landpflanzen sind. […]

Fadenalgen
Algen

Fadenalgen

Vielen Teich- und Aquarienbesitzern sind Fadenalgen immer wieder ein Dorn im Auge, längliche grüne Algen, die in jeder Jahreszeit und in verschiedenen Formen auftreten. Auch Schwimmteiche sind davon betroffen. Woher kommen sie und wie wird […]

Kein Bild
Algen

Pinselalgen

Was genau sind eigentlich Pinselalgen? Pinselalgen werden auch unter den wissenschaftlichen Bezeichnungen Audouinella sp. oder Rhodochorton sp. beschrieben. Es handelt sich dabei grundsätzlich um Bartalgen. Obwohl Pinselalgen andere Farben haben, gehören sie zu den Rotalgen. […]

Rotalgen
Algen

Rotalgen

Was sind Rotalgen Die Rotalgen, auch als Rhodophyceae bekannt, haben ihren Namen daher, dass sich die Algen durch die bei der Fotosynthese beteiligten Phycobiliproteine rot färben. Sie gehören zur Gruppe der Archaeplastida. Sie kommen vermehrt an der Uferregion des Meeres vor; einige Arten […]

Kein Bild
Algen

Schwebealgen

Wie entstehen Schwebealgen und wie können sie bekämpft werden? Die sogenannte Schwebealge ist eine Unterart der Grünalge, die im Aquarium wie auch im Gartenteich für Probleme sorgen kann. Dennoch sollte Ruhe bewahrt werden, wenn sie entdeckt wird. Der […]